Inksave Pro Logo

Buntfarben reduzieren ohne Qualitätsverlust: Weniger Farbverbrauch – höhere Kostenersparnis – bessere Qualität!

Mit dem geringeren Anteil an Buntfarben reduzieren Sie Ihre Druckkosten ohne dabei Einfluss auf die Qualität Ihrer Bilder zu nehmen. Sie behalten im Druck ihre Leuchtkraft und Farbigkeit. Dadurch dass InkSave teure CMY-Farbe durch weniger teure K-Farbe ersetzt, werden Ihre CMY-Farbkosten reduziert. Gleichzeitig steigert die Inksaving-Software von OneVision® Ihre Produktivität. Denn weniger Farbe heißt geringere Trocknungszeiten, was wiederum in schnelleren Weiterverarbeitungszeiten resultiert. Der Bildbrillanz tut das keinen Abbruch: die Leuchtkraft Ihrer Bilder bleibt im Druck erhalten.

Icons-Die Vorteile von Inksave

Return on Investment und Vorteile

Beispielrechnung:
Der Druck einer 40-seitigen Tageszeitung mit einer Auflage von 60.000 Stück benötigt ca. 3.000 kg Farbe im Monat. Die Inksaving-Software von OneVision ermöglicht es, durchschnittlich 20% Farbe im Zeitungsdruck einzusparen. Das bedeutet eine Einsparung von 600 kg im Monat. Je nach Markt- und Einkaufsbedingungen variiert der Preis je Kilogramm Farbe. Als Beispiel gehen wir von einem geschätzten Preis von 4€ je Kilogramm Farbe aus; so summiert sich die Kosteneinsparung wie folgt: 600 kg x 4€/kg = 2.400€ Kosteneinsparung pro Monat. Die Kosteneinsparungen belaufen sich bei konstanten Preisen auf knapp 30.000€ pro Jahr. 

Mit und Ohne Inksave Vergleich - Kostenkalkulation

Obwohl bei Inksave Pro die kostspieligen CMY Farben durch Schwarz ersetzt werden, wird dies nicht in der konsistenten hohen Bildqualität erkennbar. Es gibt keine visuellen Abweichungen. Die Farben werden einheitlich wiedergegeben.

Kostenersparnis durch Ink Saving – Schwarz ersetzt kostspielige CMY Farben

Vor und nach Inksave 'Basketball'-Beispiel

Produktivitätssteigerung durch geringere Farbmenge:

•    Kürzere Trocknungszeiten
•    Geringeres Risiko des Abfärbens
•    Schnellere Weiterverarbeitung

Konstante Qualität – Einheitliche Farbwiedergabe und keine visuellen Abweichungen

Umweltfreundlich – Weniger Chemikalien und Puder

All-in-one-System – Keine zusätzliche Hardware erforderlich

Kompatibel mit jedem Drucker und jeder Druckmaschine

Nahtlose Integration in alle bestehenden Workflows

Highlights

Inksave Pro Logo
  • Direkte 4-dimensionale Farbraumkonvertierung mit der Erhaltung der Primär- und der Sekundärfarben.
  • Grey Component Replacement (GCR) Konzept: graue Komponenten, die durch CMY Farbe erzeugt werden, werden durch Schwarz ersetzt.

Mit und ohne Inksave Grey Component Replacement Vergleich - 'Boot' Beispiel

  • Mit seinem intelligenten Farbmanagementsystem kreiert InkSave ein Farbprofil des zu druckenden Bildes und identifiziert automatisch diejenigen Farbwerte, die durch qualitativ gleichwertige Farbe zu günstigeren Preisen ersetzt werden kann.
  • InkSave akzeptiert Dateien mit verschiedenen ICC-Profilen und kann diese in das gewünschte ICC-Ausgabeprofil umwandeln während gleichzeitig der Farbverbrauch reduziert wird.
  • Flexible Ausgabeformate (PDF, EPS, PostScript, TIFF, JPEG)*                                                                                                                                                 *von der Integration der Software in Ihren Workflow abhängig
  • Erhaltung von Sonderfarben – Spezielle Farbwerte sowie Tiefschwarz können von der Farbkonvertierung ausgeschlossen werden.
  • Schnelle und einfach zu nutzende Einstellungen.
  • Zuverlässigkeit durch OneVision® Technologie – Erstellung optimierter PDF-Daten für eine fehlerfreie Produktion.

 

Versions

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an maßgeschneiderten Ink Save Lösungen an, die an Ihren individuellen Workflow angepasst sind.

Inksave Pro:
Inksave Pro ist die Stand Alone Lösung von OneVision für Ink Saving. Die Software kann nahtlos in alle bestehenden Workflows integriert werden. Es ist keine zusätzliche Hardware erforderlich. Inksave Pro ist mit jedem Drucker und jeder Druckmaschine kompatibel.

PlugINKSAVEin:
Das Plugin kann in jeden bestehenden Asura®-Workflow integriert werden (Asura® Access, Asura®, Asura® Pro).

Beispiele: Bilder vor und nach der Bearbeitung mit Inksave

Inksave Beispiel 'Mann in Anzug' - Vergleich von CMYK Farbverbrauch
Inksave Beispiel 'Pferderennen' - Vergleich von CMYK Farbverbrauch
Inksave Beispiel 'New York City' - Vergleich von CMYK Farbverbrauch
Inksave Beispiel 'Grüner Salat' - Vergleich von CMYK Farbverbrauch
Inksave Beispiel 'Boot' - Vergleich von CMYK Farbverbrauch

Was unsere Kunden über Inksave Pro sagen

Druckhaus Waiblingen Logo

Druckhaus Waiblingen:
"PlugINKSAVEin von OneVision besticht durch signifikante Farbeinsparungen, Druckergebnisse auf qualitativ höchstem Niveau – und dabei extrem einfach zu handhaben."

Referenzen

Straubinger Tagblatt Mediengruppe Logo
Sin Chew Daily Logo
Druckhaus Waiblingen Logo
Star Media Group Logo
Ouest France Media Logo