Generate Print Form

Generate Print Form: Ihre Software für intelligente Druckformen

Die Software "Generate Print Form" ermöglicht es Druckdienstleistern, Druckformen basierend auf individuellen Anforderungen von Druck-, Veredelungs- und Weiterverarbeitungsmaschinen sowie unterschiedlichen Eigenschaften der zu druckenden Motive zu generieren. Die Software verkürzt die Rüstzeiten erheblich und sorgt für eine effiziente Nutzung der Bedruckstoffe. Generate Print Form kann sowohl vollautomatisch als auch mit visueller Kontrolle eingesetzt werden.

Generate Print Form-Hauptvorteile

Das manuelle Einrichten einer Druckform nimmt viel Zeit in Anspruch, und oft wird auch der Bedruckstoff nicht voll ausgenutzt. Die Druckdateien kommen in die Druckvorstufe, dort werden sie geprüft und gegebenenfalls korrigiert oder zur Freigabe an den Kunden zurückgeschickt. Die Platzierung auf der Druckform erfolgt dann manuell, eine mühsame und zeitaufwändige Aufgabe, für die der Druckdienstleister nicht bezahlt wird, die aber von seiner Marge abgezogen wird.
Die Software Generate Print Form ist Ihre Lösung: Das Tool unterstützt Sie Schritt für Schritt bei diesen Aufgaben oder übernimmt sie sogar komplett!

 

Die entscheidenden Vorteile von Generate Print Form:

OneVision check mark - PlugCOMMERCIAL-PRINTin Aufträge werden automatisch sortiert und für die Produktion pro Maschine, Substrat, usw. gruppiert

OneVision check mark - PlugCOMMERCIAL-PRINTin Maschineneigenschaften (z.B. maximale Bedruckstoffstärke, benötigte Druck- und Schneidemarken, inline-offline, ...) werden bei der Auftragsabwicklung berücksichtigt

OneVision check mark - PlugCOMMERCIAL-PRINTin Aufträge werden automatisch auf die für die Produktion ausgewählten Maschinen optimiert

OneVision check mark - PlugCOMMERCIAL-PRINTin Automatischer Preflight und Dateikorrekturen (z.B. Beschnitt hinzufügen, auf die Schnittlinie reduzieren, ...)

OneVision check mark - PlugCOMMERCIAL-PRINTin Kürzere Rüstzeiten

OneVision check mark - PlugCOMMERCIAL-PRINTin Effiziente Substratausnutzung

OneVision check mark - PlugCOMMERCIAL-PRINTin Auftragsparameter für die Produktion verwenden, auch ohne eigenes MIS

OneVision check mark - PlugCOMMERCIAL-PRINTinAls Mini-MIS kann es zum manuellen Anlegen von Aufträgen, einschließlich Auftrags- und Kundeninformationen, verwendet werden, zur
Auftragsverfolgung und mit Upload-Funktion von Druckdateien

OneVision check mark - PlugCOMMERCIAL-PRINTin Generate Print Form als ein Basis-Job-Archiv

OneVision check mark - PlugCOMMERCIAL-PRINTin Übersichtliche Softwareoberfläche zur Steuerung des gesamten Produktionsprozesses

Kontaktieren Sie jetzt unsere Solution Consultants!

Software: wie erstellt man intelligente Druckformen?

Volle Automatisierung und manuelle Eingriffsmöglichkeit, inkl. Druckvorstufenpaket


Alle Produktionsmaschinen und Materialien einschließlich ihrer Spezifikationen werden als Stammdaten in der Software selbst angelegt. Auf dieser Grundlage erstellt die Software intelligente und präzise Druckformen, die auf die Menge und Art der Druckdateien und die Anforderungen der Produktionsmaschinen zugeschnitten sind.

  • Basierend auf den Besonderheiten der Druckvorlagen, ihrer Form (Freiform, rechteckig, rund) und je nachdem, ob Sie Bögen erstellen möchten,
  • erlaubt die Software die Erstellung von Druckbögen pro Druckvorlage, pro Kunde oder kundenübergreifend.
  • Abhängig von diesen Kriterien wendet Generate Print Form intelligent die beste Methode aus Nesting, Ganging, Step-and-Repeat oder Honeycomb Nesting an und schlägt Ihnen die bestmögliche Druckform für das gewählte Substrat und die gewählten Druck- und Schneidemaschinen vor.

Darüber hinaus werden klassische Aufgaben der Druckvorstufe wie

    • Preflight
    • Farbmanagement
    • Transparenzen flachrechnen
    • Dateinormalisierung
    • Auf Schnittmarken zuschneiden
    • Beschnitt hinzufügen
    • Ecken abrunden
    • Prüfen, ob Bestelldaten und tatsächliche PDF-Vorlagengröße übereinstimmen (falls nicht: automatische Korrektur)

    etc. automatisch ausgeführt.

    Falls gewünscht, kann der Benutzer eingreifen und die Platzierung manuell anpassen. Die Software ermöglicht eine vollständige Automatisierung bei der Einrichtung der Druckform und der Kontrolle und Korrektur in der Druckvorstufe sowie – falls gewünscht – ein manuelles Eingreifen. 

     

    Ausgabe für Druck, Veredelung und Weiterverarbeitung

    Sobald eine Druckform fertig ist, fügt Generate Print Form Druckmarken hinzu, die von Weiterverarbeitungsmaschinen zum Schneiden oder Veredeln benötigt werden. Sobald der Anwender mit dem Layout der Druckform zufrieden ist, kann die Produktion mit einem einfachen Klick gestartet werden und die Daten werden – produktionsfertig – an die Druckmaschine übertragen. Weiterverarbeitungs- und Schneide-Informationen werden automatisch an die Maschinen der Weiterverarbeitung gesendet.

     

     

    Generate Print Form User Interface für intelligente Druckformen

    Überblick über die Möglichkeiten Sammelformen zu erstellen: Nesting/Ganging/Step-and-Repeat/Wabennesting

    Nesting: Definition im Sinne der Druckindustrie

    Nesting ist eine Platzierungsstrategie, die es ermöglicht, Druckvorlagen so auf dem Druckbogen oder Bedruckstoff zu platzieren, dass der Platz optimal genutzt wird. Auch Sammelform oder Verschachtelung genannt.

    Je nach Druckvorlage, Priorität, Bedruckstoff, Bedruckstoffeigenschaften, Kundenauftrag, ein- oder beidseitigem Druck gibt es unterschiedliche Möglichkeiten:


    Freiform Nesting/Ganging

    Generate Print Form_intelligente Druckformen

    Freiform Nesting/Ganging ermöglicht die Verschachtelung über mehrere Kunden:

    • Ordnet Druckaufträge von mehreren Kunden in verschiedenen Formen auf einem einzigen Bogen oder einer Rolle an
    • Optimiert die Nutzung des Substrats
    • Minimiert Makulatur
    • Reduziert somit mehrfachen Zuschuss
    • Spart Kosten.

    Wabennesting/Ganging

    Generate Print Form_Wabennesting

    Diese Platzierungstechnik ist speziell für runde Motive konzipiert, da die Anordnung in der Wabenstruktur extrem platzsparend erfolgen kann.

    • Runde Druckvorlagen
    • Extrem platzsparend - optimiert die Nutzung des Substrats
    • Spart Kosten

    Guillotine Nesting oder Step and Repeat für Planschneider

    Generate Print Form_Sammelform_Planschneider

    Bei dieser Art der Nutzenplatzierung handelt es sich um gerade, kontinuierliche Schnitte, für Planschneidemaschinen optimiert. Sie wird hauptsächlich für die Produktion von Postern und Bannern und Nutzen mit rechteckigen Winkeln verwendet.

    • Erkennung von Schnittlinien (wenn nicht richtig eingerichtet: automatisch korrigiert!)
    • Kosteneinsparung

    Highlights – Zusammenfassung:

    Signifikante Zeitersparnis bei der Druckform- und Druckbogenerstellung

    OneVision check mark - PlugCOMMERCIAL-PRINTin Eine ideale, intelligente Berechnung von Druckformen der Druckaufträge,

    OneVision check mark - PlugCOMMERCIAL-PRINTin unter Berücksichtigung verschiedener Parameter wie Stückzahl, Liefertermin und Materialverbrauch.

    OneVision check mark - PlugCOMMERCIAL-PRINTin Durch die intelligente Kombination verschiedener Druckaufträge wird eine deutliche Zeit- und Substratersparnis erreicht und

    OneVision check mark - PlugCOMMERCIAL-PRINTin damit ein wesentlich wirtschaftlicher Betrieb für Druckdienstleister!

    Unsere Website nutzt Cookies

    Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

    Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

    Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

    Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.