2CT Media Fahrzeug­beschriftung & Beschilderung

Innovatives Workflow Management im Großformatdruck

Wie beschleunigt man die Vorbereitungszeit für einen Druckauftrag um 80 %?

Als Experte für Fahrzeugvollverklebungen, Flottenbranding sowie Beschilderungen, Banner und Drucken von Fotos und Leinwänden erhält 2CT Media individuellste Aufträge. Die Projektbearbeitungszeit nahm dabei oftmals drei bis vier Tage in Anspruch. Um diesen Prozess zu automatisieren evaluierte 2CT Media unterschiedliche Softwarelösungen. Die Entscheidung fiel auf die Wide Format Automation Suite, die von OneVision maßgeschneidert auf die Bedürfnisse von 2CT Media wurde.

Die OneVision Highlights

Auftragsdateien für den Großformatdruck sind meist sehr groß und benötigen – ohne Automation – viele manuelle Vorbereitungsschritte. Um den Betrieb zukunftssicher aufzustellen, entschied 2CT Media den Weg der Automation einzuschlagen. Mit der Wide Format Automation Suite erzielt der Druckdienstleister:

  • Signifikante Zeiteinsparung durch automatisierte Dateiaufbereitung
  • Reibungsloser Workflow durch unkomplizierte Integration in bestehende Systemlandschaft
  • Ressourcenschonende Produktion durch innovative Nesting-Technologie
  • Erhöhter Durchsatz durch weniger manuelle Eingriffe
  • Wachstumspotenzial durch beschleunigten Workflow

Diese Technik
Details sollten
Sie kennen:

Workflow Management Großformatdruck – mit Automation einen Schritt voraus

Fehlerhafte Dateien mit extremen Dateigrößen sind bei Aufträgen rund um die Fahrzeugbeschriftung Alltag. Dazu kommen zeitaufwendige Tätigkeiten wie die Proof-Erstellung und händisches Nesting. Mit der Wide Format Automation Suite können diese Tätigkeiten automatisiert und so ein reibungsloses Workflow Management im Großformatdruck sichergestellt werden.

Produktionsoptimierte Dateien

Die individuelle Softwarelösung von OneVision umfasst ein umfassendes Druckvorstufenpaket für fehlerfreie, druckfertige PDF-Dateien. Dazu gehören Preflight, Normalisierung, Farbmanagement, Transparenzen flachrechnen, fehlenden Beschnitt ergänzen und viele weitere.

Workflow Management Großformatdruck mit 2CT Media

„Die Automatisierungssoftware von OneVision hat uns geholfen, die Vorbereitungszeit pro Auftrag um 80% zu verkürzen, was uns die Möglichkeit gibt, als Unternehmen zu wachsen.“

Christian De Ramos, Teil der Geschäftsführung 2CT Media

Mit Nesting Verschnitt reduzieren

Die OneVision-Software wertet alle individuell mitgegebenen Parameter aus, analysiert die Druckaufträge in der Warteschlange und ermittelt die besten Kombinationen, um die bedruckten Flächen zu maximieren und so viel Makulatur wie möglich zu vermeiden.
Mehr zu Nesting

Effiziente Prozesse durch Schnittstellen in die Systemlandschaft

Individuelle Softwarelösungen bieten heutzutage nicht nur eine bedarfsgerechte Anpassung an die Produktion des Users, sondern auch eine unkomplizierte Anbindung an Webshops/MIS und nachgeschaltete Maschinen. So umfasst der Maschinenpark von 2CT Media neben Druckmaschinen von HP, Canon und Vanguard auch Weiterverarbeitungsgeräte der Marken Summa, Epilog und Multicam. Die Wide Format Automation Suite kann als XML-basierte Software problemlos in die Systemlandschaft integriert werden und wird so zur Middleware für einen reibungslosen End-2-End Workflow.
Mehr zu Schnittstellen