13.03.2019
OneVision in den Medien

Deutscher Drucker über „PDF-Workflows effizient automatisieren“

Das führende Fachmagazin der Deutschen Druckindustrie berichtet in seiner neusten Ausgabe wie OneVision mit automatisierten PDF-Workflows Druckdienstleistern weltweit zu mehr Effizenz und Profabilität verhilft.

Firmenportrait. Die OneVision Software AG entwickelt leistungsfähige und flexible Software-Lösungen für die Automatisierung des PDF-Workflows inklusive der Druckvorstufe, der Ansteuerung des RIPs und der Vorbereitung des Finishing-Prozesses. Zu den mehr als 3000 Kunden weltweit zählen Druckereien, Verlage und Druckvorstufen-Betriebe.

Ziel ist es, Druckdienstleistern weltweit bei der Erstellung ihrer Druckerzeugnisse zu mehr Qualität und darüber hinaus zu einem wirtschaftlicheren Druckprozess zu verhelfen. Mit seinen ganzheitlichen Branchenlösungen, den Automation Suites - gezielt abgestimmt auf die verschiedenen Anforderungen unterschiedlicher Drucksegmente wie beispielsweise dem Buch-, Etiketten- und Großformatdruck - stellt OneVision seine Kompetenz mehreren Drucksegmenten zur Verfügung und wird den individuellen Anforderungen dieser Branchen gerecht.

Automatisierung von Prozessen und Einzelschritten. Die Basis dieser Automation Suites bildet ein flexibles Workflow-Management-System, mit dem ganze Workflows individuell aufgesetzt und dann Dateien automatisch verarbeitet werden. Über die entsprechenden Software-Module werden die Einzelschritte im Prozess automatisiert ausgeführt, zum Beispiel Preflight, Farbmanagement, Bildoptimierung, RIP, Ausschießen von PDFs und Inksaving. Das Ergebnis: fehlerfreie Druckdaten-PDFs, die das RIP entlasten und die Produktion beschleunigen.

Grundlage hierfür sind unter anderem einzigartige Funktionen zum Filtern, Sortieren und Routen von Dateien auf Basis von Metadaten. Egal ob Rolle oder Platte, Offset- oder Digitaldruck, Sieb- oder Flexodruck - die Software-Lösungen von OneVision sind unabhängig vom Druckverfahren einsetzbar und in die gängigen MIS, Redaktions- und Anzeigen-Systeme integrierbar.

Das führt dazu, dass der PDF-Workflow vom MIS bis hin zum DFE abgebildet, digitalisiert und effizient automatisiert werden kann. Namhafte Global Player ihrer Branche greifen auf die Kompetenz von OneVision zurück und schätzen die Vorteile, die ihnen aus der Zusammenarbeit mit dem Software-Unternehmen entstehen: hier geht es in erster Linie um Faktoren wie Zeitersparnis, Kostenreduzierung und höchste Druckqualität.

Oberste Priorität hat die Kundenbeziehung. Der Erfolg der Kunden ist der Antrieb. Ziel ist es, dass Kunden weltweit erfolgreich mit den Software-Lösungen von OneVision arbeiten und von der gesteigerten Qualität, dem höheren Automationsgrad und den damit reduzierten Zeit- und Kostenaufwendungen profitieren.

Zu vielen Kunden pflegen die Experten von OneVision einen partnerschaftlichen Austausch, der es erlaubt, Kunden- und Marktanforderungen frühzeitig zu erkennen und sie als Grundlage für die Software-Entwicklung zu machen.

Download Artikel: HIER

[Translate to deutsch:] Logo Deutscher Drucker

With OneVision´s automation software you get print an finishing files fully automatically.