Logo Wide Format Automation Suite

Ihre Software-Lösung für Wallpaper Print On Demand

Vom traditionellen Siebdruck hin zum individuellen Digitaldruck von Tapeten – diesen Wandel vollziehen aktuell viele Druckdienstleister, wie auch ein großer europäischer Tapetenhersteller. Der Druckdienstleister, der anonym bleiben möchte um seinen Marktvorteil nicht zu gefährden, digitalisierte in diesem Zuge auch seinen gesamten Produktionsworkflow und erlangt damit schnellere und reibungslose Prozesse. 
=> Höhere Margen durch automatisierte Tapeten-Produktion

Herausforderungen werden zu Stärken

Reibungslose Prozesse

Durchgängiger, automatisierter digitaler Workflow ersetzt den vorherigen analogen Workflow mit Papier-Auftragstaschen

96,5% schnellere Produktion

Durchlaufzeiten konnten pro Auftrag von durchschnittlich drei Tagen auf 2,5 Stunden reduziert werden

60% Einsparung bei Lagerkapazität

Durch eine bedarfsgerechte Produktion werden teure Lagerflächen nicht mehr benötigt und so dauerhaft Kosten eingespart

Flexible Produktion

Leichtere Individualisierung von Produkten durch flexible, automatische Prozesse hinsichtlich Motiv, Tapetenbreite, Tapetenlänge, etc.


Mehr Effizienz durch automatisierte Prozesse

Etikett mit Tapeteninformation

Für jeden Auftrag und jede Tapetenbahn wird automatisch ein Etikett erzeugt, welches auftragsspezifische Informationen enthält wie z.B. Artikel- und Anfertigungsnummer, notwendige Tapetensymbole, Barcodes, Thumbnails des Motivs.

Zusammenstellung von Bahnen

Muster/Nutzen werden softwarebasiert als Bahn angeordnet damit sie voll automatisiert produziert und geschnitten werden können.

Entlastung des RIPs

Nesting der einzelnen Bahnen erfolgt bereits vor dem RIP. Die manuelle Bearbeitungszeit wird somit eliminiert und das RIP deutlich entlastet. Der Durchsatz wird dadurch signifikant gesteigert.

Berechnung von Bahnen

Dynamische Bahnen-Berechnung aus frei konfigurierbaren Motivgrößen.


Produktionsprozess Print On Demand mit der OneVision Wide Format Automation Suite

OneVision Software - Wide Format Automation Suite Print On Demand

Vergleich: Ausgangssituation – Print On Demand Workflow

Ausgangssituation mit herkömmlichen Prozessen

  • Hoher Lagerbestand, verursacht hohe Kosten
  • Analoge und somit manuelle, fehleranfällige und zeitintensive Arbeitsschritte
  • Wechsel von traditionellem Siebdruck zu digitaler Tapetenproduktion print on demand (short run) erfordert auch eine Anpassung des Produktionsworkflows
  • Flexible Bahnbreiten nicht möglich
  • Individualisierung nur mit hohem manuellem  Aufwand möglich z.B. beim Druck von Fotomotiven, Wallpaper on demand
  • Produktionsspitzen sind sehr unregelmäßig verteilt, daher variiert die Anzahl der Aufträge/Tag sehr stark

Vorteile durch digitalisierte, automatisierte Prozesse

  • Flexibler Digitaldruck-Workflow ermöglicht Produktion nach Bedarf
  • Automatisierte Druckdaten-Aufbereitung gewährleistet fehlerfreie Produktion
  • Reibungsloser End-2-End Workflow durch die direkte Anbindung des Workflow Management Systems an den Dateneingang und die Produktionsmaschinen
  • Flexible Berechnung von Bahnbreiten
  • Individualisierung und Personalisierung werden durch Variablen Datendruck und digitale Jobtickets automatisiert
  • Durch intelligente Produktionslinien sind stark schwankende Bestelleingänge keine Herausforderung mehr

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.