Generation 19.1 – intuitive Navigation und einfachere Bedienung

Frischen Wind für unsere bewährte Automationssoftware! Mit dem Release der neuen Version 19.1 erwartet Sie unsere Software in einem frischen Design. Dafür wurde das Workflow Management System "Workspace" mit einer neu gestaltaten Benutzeroberfläche ausgestattet. Durch diese ist eine intuitivere Navigation und einfachere Bedienung möglich. Neben einem frischen Look & Feel, warten auch neue Funktionalitäten auf Sie: so können ab sofort die Balance Clients besser überwacht werden und Sie können durch Anzeige der Auslastung Ihre Druckproduktion jederzeit im Blick behalten. Dies ermöglicht eine noch bessere Steuerung Ihre Produktionsprozesse – auch bei einer sehr hohen Dateilast.

Die Highlights der Generation 19.1 auf einen Blick:

Neue Benutzeroberfläche mit frischem Design, intuitiverer Navigation und schnellerer Reaktionsfähigkeit

Produktionslinien Editor: neue Modulnamen & Icons

Passende Korrektur des Output Intents

Ausgabe von grauem Text in reinem Schwarz

Wesentliche Erweiterung des Moduls "Farben und Ebenen"


Alle Neuheiten der Generation 19.1 im Detail:

Neue Benutzeroberfläche: modernes Design, intuitive Navigation

Jede Seite mit einem Klick erreichbar

Intelligente Suchfunktionen zum einfachen Filtern von Information

Neue, übersichtlichere Navigation

Noch schnellere Reaktionsfähigkeit der Benutzeroberfläche

Produktionslinien-Editor: Neue Modulnamen, neue Icons, übersichtlicher Textmodus

Überarbeitete Modul-Icons und Modulnamen im Produktionslinien-Editor

Der Produktionslinien-Editor kann nun auch auf Textmodus umgeschalten werden

Übersicht über die neuen Modul-Icons und -Namen im Vergleich zu den alten Icons / Namen:

Übersicht alte vs. neue Modulnamen und Icons

Werkzeuge Workflow

Alter Name
Neuer Name
Dateinamen filternDateinamensweiche
Daten werden anhand Dateinamen sortiert und an entsprechende Module weitergeleitet. (Workflows
basierend auf Dateinamen)
Script
Externe Skripte können ausgeführt werden
Auftragsplanung
Die Ausführung eines einzelnen Modules, eines Teilbereiches der Produktionslinie oder der kompletten
Produktionslinie kann zeitlich terminiert werden
XML transformieren

Beliebige XML Informationen werden in Workspace Terminologie gewandelt. Daten können durch XSLT
von Fremdsystemen übernommen werden

Daten komprimieren
Zippt Produktionsdateien
Dateien dekomprimieren
Entpackt und dekomprimiert Archivdaten wie zum Beispiel zip, tar, gz
Metadaten extrahieren
Metadaten werden im PDF, JPEG und TIFF Dateien erkannt und für die weitere Verarbeitung extrahiert
Arbeitsdaten löschen
Verarbeitete Daten und Protokolldaten werden aus dem zentralen Arbeitsverzeichnis von Workspace (Storage)
entfernt
Rename files
Renames job files according to defined rules
Page Pairing
Creates imposition job tickets to be used in “Assemble Sheets”
Attribute filternAttributsweiche
Daten werden anhand Dateiattribute (wie Metadaten, Jobticket o.ä.) sortiert und an entsprechende Module weitergeleitet. (Workflows basierend auf Dateiattribute)
SammelnSammeln über Dateinamen
Anhand von Dateinamen können mehrere Daten gesammelt und ggf auf eine Sammelform ausgegeben
werden
Interact
Produktsionslinie kann unterbrochen bzw pausiert werden (Für z. B. Freigabeprozess)
JavaScript
Führt ein JavaScript in Workspace aus, wobei keine externen Dateien erforderlich sind
Sammeln über Attribute
Aufträge werden gesammelt und entsprechend Ihrer Attribute sortiert (für z. B. Nesting)
Solvero Approval
Sendet vom Preflight ausgesonderte Dateien zum Begutachten und/oder Korrigieren zum Datei-Editor Solvero
HotfolderHotfolder Application
Schnittstelle für externe Hotfolder Anwendungen
Eingangsdaten verschieben
Transportiert die Daten aus dem Eingangsverzeichnis in das Workspace-System
Dateien exportieren
Übergibt die Datei in ein entsprechendes Verzeichnis
Arbeitsdaten löschen
Verarbeitete Daten und Protokolldaten werden aus demzentralen Arbeitsverzeichnis von Workspace (Storage) entfernt
Barcodes erkennen
Ermöglicht Barcode-basierte Workflows

Werkzeuge Dateiqualität

Old NameNew Name
Preflight
Produktionsdateien werden analysiert um sie an passende Module zur Aufbereitung senden zu können
PDF erzeugenPDF vorbereiten
Grundlegende Optimierungen der Struktur, Größe, Komplexität von Kundendateien
Transparenzen auflösen
Entfernt Transparenzen aus Dateien, vor allem zur Erhöhung der RIP-Geschwindigkeit
Normalisieren

Erzeugt PDF-Dateien, die der ISO Norm entsprechen und an die Druckumgebung angepasst werden können

Prompt PDFPDF für Ansicht vereinfachen
Sorgt für schnelles Öffnen auch von komplexen Dateien. Besonders wichtig für online-PDFs.

Werkzeuge Integration

Alte Namen
Neue Namen
Caldera RIP (Wide Format Automation Suite)Connect to Caldera RIP
Steuert Caldera RIP direkt an
Onyx RIP (Wide Format Automation Suite)Connect to Fiery XF RIP
Steuert Onyx RIP direkt an
Onyx RIP (Wide Format Automation Suite)Connect to Onyx RIP
Steuert Onyx RIP direkt an

Werkzeuge Interface

Alte Namen
Neue Namen
E-Mails versenden
Direkter Emailversand mit oder ohne Dateinanhang
Jobticket
Verarbeitet Jobtickets anhand von Metadaten aus einem MIS, Webshop o.ä.
LibreOffice-Dokumente konvertieren                                    
LibreOffice Dokumente können in eine PDF Datei konvertiert werden
MS-Office-Dokumente konvertieren

Einbindung von MS-Office-Dokumente in den Produktionsworkflow

Adobe-Illustrator-Dokumente konvertieren
Adobe-Illustrator-Dokumente können in eine PDF Datei konvertiert werden
Adobe-Photoshop-Dokumente konvertieren
Adobe-Photoshop-Dokumente können in eine PDF Datei konvertiert werden
Adobe-InDesign-Dokumente konvertieren
Adobe-InDesign-Dokumente können in eine PDF Datei konvertiert werden
Corel-Draw-Dokumente konvertieren
Corel-Draw-Dokumente können in eine PDF Datei konvertiert werden
Dokumente ausdrucken
Für Formproof auf im Netzwerk verfügbaren PS-Druckern

Werkzeuge Farbe

Alte Namen
Neue Namen
Farbmanagement
Definiert den Arbeitsfarbraum für nachfolgendeModulen (z. B. zur Farbraumkonvertierung)
Farbnamen vereinheitlichen
Vermeidet die irrtümliche Verwendung des falschen Pantone-Suffixes
Erfassen in CSV                                   
Vergleich von Farbeinsparungen durch Inksave mittels einer CSV-Datei
Dokumente vergleichen

Findet Unterschiede zwischen zwei Dateien. Visualisiert Farbeinsparungen des Inksave-Moduls

INKSAVEInksave
Farbreduzierung im Druck durch ein optimiertes Ersetzen der Buntfarben mit Schwarz

Werkzeuge Seite

Alte Namen
Neue Namen
Mehrseiter aufteilen
Splittet Dokumente in für die Produktion benötigte Seitenzusammenstellungen
Doppelseiten schneiden
Teilt Doppelseiten, z. B. um dem Ausschießprogramm Einzelseiten zur Verfügung zu stellen
Seitenformat ändern
Seitenformate können individuell angepasst werden. Außerdem können leere Seiten entfernt oder auch
hinzugefügt werden
Druckbogen einrichten
Größenanpassung, Marken- und Barcodeplatzierung des Druckbogens
Weißrand entfernen
Entfernt weiße Flächen, die für den Druck nicht benötigt werden
Dokumente zusammenführen
Einzeln gelieferte Seiten können zum Ausschießen in ein mehrseitiges Dokument zusamengeführt werden.
Wasserzeichen platzieren
Macht bereits optimierte Druckdaten für Dritte unbrauchbar
Seiten überlagern
Ermöglicht individuellen Auflagendruck
PlugRECOMPOSEinAuszüge zusammenführen
Konvertiert separierte Dateien in Vollfarbdateien
PlugCROPinAuf Schnittmarken zuschneiden
Dateien werden anhand gefundener Schnittmarken
zugeschnitten
PlugFITinIn Größe einpassen
Skaliert angelieferte Daten in ein gewünschtes Format
Text filternFilter Text
Dateien können anhand von in Texten vorkommenden Wörtern gefiltert werden.
Weiße Maske erzeugen
(PlugCOMMERCIAL-PRINTin)
Weiße Maske erzeugen
Für alle druckenden Elemente wird ein separater Farbauszug erzeugt um Weiß zu unterdrucken.
(z.B. Druck auf transparente Materialen)
Lackmaske erzeugen
(PlugCOMMERCIAL-PRINTin)
Lackmaske erzeugen
Für alle druckenden Elemente wird ein separater Farbauszug erzeugt um Weiß zu unterdrucken.(z.B. Druck auf transparente Materialen)
Beschnitt erzeugen
(PlugCOMMERCIAL-PRINTin)
Beschnitt erzeugen
Bei randabfallenden Seiten oder gestanzten Objekten wird der Beschnitt automatisch erzeugt.
Zuschneiden auf Stanze (PlugCOMMERCIAL-PRINTin)Zuschneiden auf Stanze

Erzeugt eine Stanzform anhand von Sonderfarbnamen (z.B. Cutlinie) and optimiert/repariert in Dateien bereits vorhanden Stanzformen

Werkzeuge Formatierung

Alte Namen
Neue Namen
Konvertieren in Bild
Kann Produktionsdateien, falls im Workflow so benötigt, in einem Bild-Format ausgeben
Konvertieren in EPS
Kann Produktionsdateien, falls im Workflow so benötigt, im EPS-Format ausgeben
Vorschaubilder erzeugen
Ein niedrig aufgelöstes PNG-Bild zur schnellen Überprüfung des Dateiinhaltes (z. B. zur Druckfreigabe)
Bilder extrahieren

In PDF eingebundene Bilder können z. B. für die Bilddatenbank extrahiert werden

Konvertieren in Text (PlugTEXTin)Konvertieren in Text
Texte können aus einer PDF Datei extrahiert und als HTML oder Textformat ausgegeben werden.

Werkzeuge Nutzenerstellung

Alte Namen
Neue Namen
PlugAUTOIMPOSEinAutoImpose
Schnelles, robustes, automatisches Ausschießen
Nesting (Wide Format Automation Suite)
Automatische Positionierung einer Vielzahl von Grafikelementen auf einer Sammelform mit möglichst
wenig Verschnitt
Seiten kacheln (Wide Format Automation Suite
Großformatige Dateien, die das maximale Format der Druckmaschine überschreiten, werden in mehrere
Druckbogen aufgeteilt.

Andere Werkzeuge

Old NameNew Name
PlugRASTER-HDinHD RIP
PDF-Dateien werden gerastert. Zusätzlich zu den üblichen AM-Rasterpunktformen steht auch eine
HD-Ausgabe zur Verfügung
PDF überfüllenPDF überfüllen
Trapping, um Blitzer zu vermeiden
URLs erkennen
Erkennt URLs in Dateien und wandelt sie in klickbare Links
Variabler Datendruck

Individueller Dateneindruck (personalisierter Druck)

Werkzeuge Bildoptimierung

Alte Namen
Neue Namen
Amendo
Optimiert Bilder gemäß vordefinierter Einstellungen
Amendo Analyze
Analysiert Bilder, um sie später gezielt an die passende Amendo-Konfiguration zu verteilen
Amendo PS Approval
Nach der Verarbeitung durch Amendo können Bilder in Photoshop visuell überprüft und freigegeben werden
Amendo Processor

Skalierung, Formatkonvertierung und Farbmanagement für Bilder

Amendo Portrait
Schneidet Bilder auf Porträts anhand erkannter Gesichter zu
Amendo PDF Image Extract
Extrahiert alle Bilder aus PDFs zur visuellen Freigabe in Amendo PS Approval
Amendo PDF Image Inject
Fügt Bilder nach der visuellen Freigabe in Amendo PS Approval wieder in das PDF ein
Amendo Curves
Achtung Expertenmodul: Tonwertkurven können angepasst werden
Metadaten bearbeiten
Metadaten können hinzugefügt, geändert oder entfernt werden
Bildpfad erzeugen
Erzeuge einen Freistellerpfad um erkannte Objekte

Output Intent

Produktionsdateien werden oftmals ohne oder mit falschem Output Intent geschickt

Mit unserer Automationssoftware wird automatisch der passende Output Intent pro Datei gesetzt

Für ein bestes Farbergebnis im Druck

Screenshot Output Intent

Farben und Ebenen

Druckdatei kann von Veredelungs- und Weiterverarbeitungsinformation getrennt werden

Ausgabe der Veredelungs- und Weiterverarbeitungsinformation wahlweise als Sonderfarbe oder Ebene

Unterstützung von Processing Steps (ISO Norm)

Beliebig viele Verarbeitungsschritte möglich, beispielsweise Prägen, Lakieren, Schneiden, ...

Ausgabe von grauem Text in reinem Schwarz

"Grau im Schwarzauszug ausgeben" kann wahlweise für "Text", "Text und Grafik" oder "Text, Grafik und Bilder" festgelegt werden

Grauer Text kann dadruch in reinem Schwarz ausgegeben werden, wohingegen Grafiken und Bilder unverändert bleiben

Amendo: Graubilder automatisch als Graubilder verarbeiten

Graubilder sollen anderes verarbeitet werden als Farbbilder, beispielsweise keine Korrektur von Haut-, Vegetation- oder Himmelstönen

Amendo erkennt jetzt Bilder automatisch als Graubild und korrigiert keine Gedächtnisfarben

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.